Zahlenland

"Guten Morgen liebe Zahlen"

Zahlenland nach Prof. G. Preiß

Zahlenland 1 und Zahlenland 2 bestehen aus insgesamt 22 Lerneinheiten, die in zwei Leitfäden detailliert beschrieben sind. In der Regel beginnt eine Lerneinheit mit dem Zahlenhaus, setzt die Aktivitäten mit dem Zahlenweg fort und endet mit dem Besuch eines der Zahlenländer. Diese gleichbleibende Struktur dient der Bildung eines Begriffs von den Zahlen, der alle wesentliche Aspekte umfasst und sie im Lernprozess zeitlich zusammenführt.

Das Zahlenland hat drei Erfahrungsfelder:

  Das Zahlenhaus
  Der Zahlenweg
  Das Zahlenland

Das Zahlenhaus
Jede Zahl hat im Zahlenhaus ihren festen Ort. In der "Guten Stube" wohnen die wichtigsten Zahlen, die Zahlen von Eins bis Zehn. Vor allem mit diesen Zahlen werden die Kinder eine immer engere Bekanntschaft aufbauen. Im Zahlenhaus machen sie sich mit den Eigenschaften der Zahlen vertraut. Das Kind steht dabei in der Mitte und wendet sich von dort aus dem Ort der einzelnen Zahlen zu.

Zu Beginn eines Kindergartenjahres sind alle Rappel-Maxis eingeladen, am Zahlenland teilzunehmen. Die Treffen finden einmal wöchentlich statt.

<< http://zahlenland.zahlenland.info/de/>>

Der Zahlenweg
Auf dem Zahlenweg nähert man sich den Zahlen Schritt für Schritt. Hier ist das wichtigste Hilfsmittel das Zählen. Bei den sprachlichen Übungen werden die Ziffern in ihrer Gestalt und Aufeinanderfolge wahrgenommen und im Gedächtnis in der richtigen Abfolge und Nachbarschaft abgespeichert. Als Material dienen Teppichfliesen, auf die die Ziffern von 1 bis 10 bzw. von 1 bis 20 aufgemalt sind. Die Fliesen für 5, 10, 15 und 20 sind in einer anderen Farbe.

Das Zahlenland
In Einerland wohnt die EINS. Dort gibt es alle Dinge nur einmal. Die ZWEI wohnt im Zweierland, wo die Dinge paarweise auftreten. Entsprechend: Dreierland, Viererland usw. Durch Geschichten vom Zahlenland wird das Märchenhafte betont und die Fantasie der Kinder angeregt. In den Zahlenländern löst man Rätsel, singt passende Lieder, tanzt oder lernt einen Abzählreim auswendig.